Neuigkeiten > Aktuelles > Buchpräsentation Bestandsverzeichnis

Aktuelles

Präsentation unserer neuesten Publikation über den Aktenbestand der Dresdner Bank im Historischen Archiv der Commerzbank

Am 7. Juli 2014 präsentierten wir in den Räumen des Stadtarchivs Dresden unsere neueste Publikation "Die Garage des Zühlener Pfarrers. Beiträge zu Geschichte und Struktur der Dresdner Bank-Überlieferung im Historischen Archiv der Commerzbank".

Die Herausgeber, Michael Jurk und Dr. Katrin Lege, stellten dem Publikum ihr Buch vor. Grußworte sprachen Frau Carola Schauer, stv. Leiterin des Stadtarchivs Dresden sowie Dr. Ralf Lunau, Beigeordneter für Kultur der Stadt Dresden.

Das Stadtarchiv Dresden hatte außerdem interessante Dokumente aus ihren eigenen Beständen und aus den Beständen des Staatsarchivs Dresden zu den Gründern der Dresdner Bank, Eugen Gutmann und die Familie von Kaskel, recherchiert und in mehreren Vitrinen ausgestellt.

 

 

Zum Inhalt des Buches:

Obwohl der Name der traditionsreichen Dresdner Bank seit ihrer Übernahme durch die Commerzbank im Jahre 2008 aus der Öffentlichkeit verschwunden ist, haben sich dennoch Belege für ihre gut 130jährige Tätigkeit erhalten.
Es handelt sich um den rund 14 laufende Kilometer umfassenden Aktenbestand des Instituts sowie die zugehörigen Sammlungen und Dokumentationen. Unter Kulturgutschutz stehend bilden diese Zeugnisse einer langen Bankgeschichte heute einen wichtigen Teil des historischen Archivs der Commerzbank.

Den Kern des vorliegenden Bandes bildet das Aktenbestandsverzeichnis, das Details über Struktur, Inhalt und Laufzeit der erhaltenen Unterlagen bietet. Daneben geben ergänzende Beiträge Auskunft, u.a. über die Vorgeschichte des 1999 gegründeten Archivs, über das oftmals abenteuerliche Schicksal der Akten und über deren Nutzung für die 2006 erschienene Studie „Die Dresdner Bank im Dritten Reich“.

 

Unseren Mitgliedern wurde das Buch - wie immer - kostenfrei zugesandt.

 

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft, wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle (egg@commerzbank.com) oder Sie drucken sich die Beitrittserklärung gleich aus und senden sie uns ausgefüllt per Post zu. Beitrittserklärung

 

 Link zum Stadtarchiv Dresden: www.dresden.de/Stadtarchiv

 

 

 

Zurück zur Übersicht

Fontsize S|Fontsize M|Fontsize LDiese Seite druckenEmail an Eugen Gutmann Gesellschaft