Neuigkeiten > Aktuelles > "Die nächsten zehn Jahre werden nicht langweilig!" - 15. Mitgliederversammlung

Aktuelles

„Die nächsten zehn Jahre werden nicht langweilig!“

15. Mitgliederversammlung der Eugen-Gutmann-Gesellschaft


Martin Zielke diskutierte am 14. Juni 2017 auf Einladung der Eugen-Gutmann-Gesellschaft mit Bernd Wittkowski (Börsen-Zeitung). Die Themen: Geschichte, historische Ereignisse, die ihn prägten, sowie die Vergangenheit und die Zukunft der Bankenbranche.

Am 14. Juni 2017 versammelten sich rund 100 Mitglieder der Eugen-Gutmann-Gesellschaft zur jährlichen Mitgliederversammlung. Tagungsort war das 49. OG des Commerzbank-Hochhauses. Im ersten Teil des Abends gab der Vorsitzende unserer Gesellschaft, Dr. Detlef Krause, einen Überblick über die Arbeit und die Ereignisse des vergangenen Geschäftsjahres. Neben allem anderen ist hier unsere Ende letzten Jahres erschienene Publikation über das Commerzbank-Stammhaus am Neß in Hamburg hervorzuheben, die im Frühjahr dieses Jahres auf die Longlist des Buchpreises HamburgLesen 2017 gesetzt wurde.

Zwei wichtige Veränderungen betreffen die Gremien: Dr. Wolfgang Röller, der uns als Kuratoriumsvorsitzender seit Gründung der Gesellschaft vor 15 Jahren mit unschätzbarem Rat und großer Tatkraft zur Seite stand, hat sein Amt aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt. Nachfolger ist Andreas de Maizière, von 1999 bis 2005 Mitglied des Vorstands der Commerzbank AG. Neuer stellvertretender Kuratoriumsvorsitzender ist der Kommunikationschef der Commerzbank, Richard Lips. Nach acht Jahren im Vorstand legte Ralf Suermann sein Amt nieder. Seine Nachfolgerin ist Prof. Dr. Sibylle Lehmann-Hasemeyer, die an der Universität Hohenheim den Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeschichte leitet.

Im zweiten Teil des Abends konnten unsere Mitglieder sowie Kollegen der Commerzbank ein spannendes Gespräch zwischen Bernd Wittkowski (Börsen-Zeitung) und Martin Zielke verfolgen. Der Vorstandsvorsitzende der Commerzbank AG gab Einblicke in seinen Werdegang als Banker sowie Ausblicke und Einschätzungen zur Zukunft der Banken im Allgemeinen und der Commerzbank im Speziellen. Über das Gespräch wurde auch im aktuellen „Commerzbanker“, der Unternehmenszeitschrift der Bank, berichtet:

https://www.commerzbanker.commerzbank.de/de/business/q2_2017/nachbericht_podiumsgespraech.html

 

27.6.2017

 

Zurück zur Übersicht

Fontsize S|Fontsize M|Fontsize LDiese Seite druckenEmail an Eugen Gutmann Gesellschaft