Neuigkeiten > Rückschau > 6. Mitgliederversammmlung

Rückschau

6. Mitgliederversammlung der Eugen-Gutmann-Gesellschaft am 17. März 2008

Vortrag Dr. von Aretins zum Bankhaus Hardy & Co.

 

 Die Mitgliederversammlung der Eugen-Gutmann-Gesellschaft fand in diesem Jahr wieder im Auditorium des Dresdner Bank-Hochhauses am Jürgen-Ponto-Platz 1 in Frankfurt am Main statt. Rund 90 Teilnehmer hörten einen Vortrag von Dr. Cajetan von Aretin (München) über „Die bemerkenswerte Sanierung des Bankhauses Hardy & Co. GmbH 1934–1937“. Herr Dr. Wolfgang Röller hatte zuvor in seiner Eigenschaft als Kuratoriumsvorsitzender der Gesellschaft Mitglieder und Gäste begrüßt.

Im zweiten Teil wurden die Vereinsregularien verhandelt; zudem sah die Tagesordnung Zuwahlen zu Vorstand und Kuratorium vor. Neu in den Vorstand gewählt wurde Herr Michael Wedell, Leiter der Abteilung Corporate Affairs der Dresdner Bank. Herr Dr. Matthias Fritton, Leiter Group Communication, wurde ebenso neu in das Kuratorium berufen wie Herr Dr. Helmut Merkel, Chefjustitiar der Dresdner Bank, und Herr Dr. Bernd W. Voss, ehemaliger Vorstand und jetziger Aufsichtsrat des Instituts.

Ausgeschieden aus dem Vorstand sind die Herren Siegfried Guterman und Dr. Michael Helbig. Beiden wurde mit anhaltendem Applaus für ihre langjährige Tätigkeit in der Gesellschaft gedankt.

Die Versammlung klang mit einem Imbiß und angeregten Gesprächen aus.

Zurück zur Übersicht

Fontsize S|Fontsize M|Fontsize LDiese Seite druckenEmail an Eugen Gutmann Gesellschaft